DATENSCHUTZ

Datenschutzerklärung und weitere Hinweise

 

Vielen Dank für Dein Interesse an unseren Internetseiten. Wir hoffen, die Inhalte haben Dir gefallen und es konnten Deine Fragen beantwortet werden.

 

Hier nun möchten wir Dich aufklären über den Datenschutz, wie wir ihn handhaben und welche rechtlichen Möglichkeiten Du hast.

Diese Angaben basieren auf der neuen Datenschutz Grundverordnung EU-DSGVO, welche am 25. Mai 2018 in Deutschland in Kraft tritt.

 

Vorab: Dein Recht ist es, jederzeit von uns eine Datenschutzerklärung einzufordern. Darin erklären wir Dir noch ausführlicher die Maßnahmen unseres Datenschutzes. Das kannst Du einfach machen, indem Du bei uns anrufst unter 0170-3205162 oder eine Email schreibst an info@pilatoes.de

Natürlich kannst Du uns auch einen Brief schreiben. Die Anschrift findest Du links bei den Angaben des Impressums. Wir antworten auch auf alle Anfragen, die uns über andere Wege erreichen.

 

Verantwortlich für den Datenschutz ist Herr Jörg Arnold. 

 

Warum erheben wir Daten?

Die EU-DSGVO sieht im Artikel 6 bestimmte Voraussetzungen vor, nach dem Daten erhoben und verarbeitet werden dürfen: 

bei einem Vertragsverhältnis

Daten erheben wir in erster Linie zur Durchführung unseres Pilates Kursprogramms und anderer Trainingsmaßnahmen. Das geschieht in erster Linie in Form der Anmeldung zum Training. In unserem Anmeldebogen werden Fragen zur Person gestellt, die es uns ermöglichen, das nötige Organisatorische zu regeln, damit Du am Training teilnehmen kannst. Dazu müssen wir wissen, wer Du bist (Identität) und wie wir mit Dir in Kontakt treten können (Kontaktdaten).

bei Freiwilligkeit

Deine Daten erheben wir nur, wenn Du sie uns freiwillig gibst.  Wir halten uns dabei an die Vorgaben der Art. 5 und 6 EU-DSGVO. 

Wichtig: sensible Daten, wie zum Beispiel Angaben zum Gesundheitszustand erheben wir nicht für die Durchführung der Kurse. Sollte es nötig sein, uns Trainer über Deinen Gesundheitszustand zu informieren, (zum Beispiel im Rahmen eines Einzeltrainings) so geschieht das immer nur mit Deiner ausdrücklichen Einwilligung und beschränkt sich auf das unbedingt notwendige.

 

Wie lange heben wir Deine Daten auf?

Die an uns übermittelten Daten heben wir so lange auf, wie das Vertragsverhältnis zwischen uns dauert. Der Zweck der Datenspeicherung fällt dann beispielsweise weg, wenn Du nicht mehr am Training teilnehmen möchtest.

Die elektronisch sowie analog (schriftlich) erhobenen Daten werden dann vernichtet. 

Das gilt auch, sobald Du bei uns beantragst, Deine Daten zu löschen. Das ist jederzeit möglich.

Wir dokumentieren die Löschung Deiner Daten. 

 

Deine Rechte an dieser Stelle:

1) fordere Auskunft ein bei uns (siehe oben) über die Art der erhobenen Daten, die Speicherungsdauer und den Verwendungszweck sowie ob und wie die Daten weiter gegeben werden.

2) Verlange jederzeit, Deine Daten zu löschen, sie zu berichtigen.

3) Du kannst Dich beschweren bei einer Datenschutz Aufsichtsbehörde. Hier ist es das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht. 

4) Daten erheben wir nur auf freiwilliger Basis. Wenn Du uns keine Deiner personenbezogenen Daten übermitteln möchtest, ist das Dein Recht. Es macht uns nur die Organisation des Trainings für Dich schwieriger. Unter Umständen würde dann kein Vertrag (Kursbuchung/Mitgliedschaft/Einzeltraining usw.)zwischen uns zustande kommen, was bedeutet, dass Du dann an keinem Training teilnehmen kannst.

 

Nutzung der Website und Datenerhebung: 

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften (EU-DSGVO) sowie dieser Datenschutzerklärung. 

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich (anonym).  Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym.   

 

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. 

Die Informationen auf dieser Website werden von uns ständig geprüft und aktualisiert. Trotz aller Sorgfalt können sich zwischenzeitlich Angaben verändert haben. Eine Garantie und Haftung für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen können wir  nicht übernehmen. Des weiteren behalten wir uns das Recht vor, an den bereitgestellten Informationen Änderungen und Ergänzungen vorzunehmen.

 

Verlinkungen auf der Website:

Gleiches gilt auch für Webseites, auf die mittels eines Hyperlinks verwiesen wird. Für die Webseites, auf die wir per Hyperlink verweisen, wird keine Verantwortung übernommen. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Wir haben keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser  Seiten anderer Anbieter. Die Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher für externe Anbieter nicht.

 

Urheberrecht:

Inhalt und Struktur dieser Websites sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigungen von Informationen oder Dateien, insbesondere die Verwendung von Texten und Bildmaterial bedarf der vorherigen Zustimmung des Pilates-Zentrums-AB.

 

Cookies: 

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“ = Sitzungscookies. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Sitzungscookies werden hierbei zur Login-Authentifizierung und zum Load-Balancing (Ausgleich der SystemBelastung) verwendet.   

 

Andere Cookies (permanente Cookies) bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Durch die permanenten Cookies wird sichergestellt, dass Du bei Deinem erneuten Besuch unserer Webseiten Deine persönlichen Einstellungen wieder vorfindest. Daneben verwenden die Dienstleister, die die wir mit der Analyse des Nutzerverhaltens beauftragen können bzw. automatisch tun (Anbieter unserer Domain), permanente Cookies, um wiederkehrende Nutzer erkennen zu können. Diese Dienste speichern die vom Cookie übermittelten Daten ausschließlich anonym ab. Eine Zuordnung zur IP-Adresse des Kunden wird nicht vorgehalten.    

Vermeidung von Cookies:

Du  kannst Deinen Browser so einstellen, dass Du über das Setzen von Cookies informiert Wirst und Cookies nur im Einzelfall erlaubst, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließt sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivierst. Bei  der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. 

 

Server-Log-Files: 

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Dein Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion verwendetes Betriebssystem Referrer URL Hostname des zugreifenden Rechners Uhrzeit der Serveranfrage Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.  

Wir beauftragen keine Analyse-Software (z.B. Google Analytics), um Aufschluss über das Nutzerverhalten unserer Seitenbesucher zu erhalten.

Export und Verarbeitung der Daten in Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes 

Es findet kein Export Deiner personenbezogenen Daten in Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (im Folgenden EWR) statt.  Trotzdem können, soweit Du Dich in Facebook eingeloggt hast oder einen Twitter-Account oder ein Instagram-Account besitzt, personenbezogene Daten in die USA exportiert werden. Zu näheren Erläuterungen und zu Möglichkeiten diesen Datenexport zu verhindern lese bitte den Gliederungspunkt „Verwendung von Facebook Social Plugins“, bzw. „Verwendung von Twitter“, bzw. „Verwendung von Instagram Social Plugins“ der vorliegenden Datenschutzerklärung.    Eine Übermittlung von personenbezogenen Daten an Google im Rahmen der Nutzung von Analyseprogrammen durch die verantwortliche Stelle findet hingegen nicht statt, da Deine IP-Adresse nur anonymisiert übermittelt wird. Lese dazu bitte den Punkt „Verwendung von Analyseprogrammen“ der vorliegenden Datenschutzerklärung. Soweit Du Dich bei Google eingeloggt hast oder Youtube-Account besitzen, können personenbezogene Daten in die USA exportiert werden. Zu näheren Erläuterungen und zu Möglichkeiten diesen Datenexport zu verhindern beachte Dich bitte den Gliederungspunkt „Verwendung von YouTube-Plugins“.  Die von uns eingeschalteten Dienstleister haben ihren Sitz und betreiben ihre IT-Infrastruktur ausschließlich innerhalb des EWR. Dies gilt auch für eine eventuelle Nutzung von Cloud-basierenden Diensten. Mit den Dienstleistern bestehen Verträge die die Datenschutz- und Datensicherheits-Vorgaben der Europäischen Datenschutzrichtlinie (95/46/EG) und des deutschen Datenschutzrechts, bzw., ab dem 25.05.2018, der EU-DSGVO entsprechen. Auch im Falle der Einschaltung von externen Dienstleistern bleiben wir die für die Verarbeitung verantwortliche Stelle.   

 

Facebook-Plugins (Like-Button): 

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

 

Wenn Du unsere Seiten besuchst, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Deinem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Du mit Deiner IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Du den Facebook "Like-Button" anklickst während Du in Deinem Facebook-Account eingeloggt bist, kannst Du die Inhalte unserer Seiten auf Deinem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu findest Du in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php. 

 

Wenn Du nicht wünschst, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Deinem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, logge Sie sich bitte einfach aus Deinem Facebook-Benutzerkonto aus.   

 

Google+: 

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. 

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche kannst Du Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhältst Du und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Du für einen Inhalt +1 gegeben hast, als auch Informationen über die Seite, die Du beim Klicken auf +1 angesehen hast. Deine +1 können als Hinweise zusammen mit Deinem Profilnamen und Deinem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Deinem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. 

 

Google zeichnet Informationen über Deine +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Dich und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigst Du ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Du beim Teilen von Inhalten über Dein Google-Konto verwendet hast. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Dir verfügen. 

 

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Deinem bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.    

 

Google gibt seinen Nutzern, wie beispielsweise den verantwortlichen Stellen vor, die nachfolgende Belehrung in ihren Datenschutzerklärungen zu verwenden. 

Dieser Aufforderung kommen wir mit der Wiedergabe des folgenden Textes nach:    

"Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie er-zeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IPAdresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden."

 

Instagram: 

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. 

Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Du in Deinem Instagram-Account eingeloggt bist, kannst Du durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Deinem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten unmittelbar Deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter dieser Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. 

Wenn Du eine Seite unseres Webauftritts aufrufst, die ein Instagram Plugin enthält (Logo/Kamerasymbol von Instagram), stellt Dein Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Instagram her. Der Inhalt des Plugins wird von Instagram direkt an Deinem Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Instagram die Information, dass Dein Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Du kein Instagram-Profil besitzt oder gerade nicht bei Instagram eingeloggt bist. Diese Information (einschließlich Deiner IP-Adresse) wird von Deinem Browser direkt an einen Server von Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert. 

Weitere Informationen hierzu findest Du in der Datenschutzerklärung von Instagram: https://instagram.com/about/legal/privacy/ 

 

YouTube: 

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. 

Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Du eine unserer mit einem YouTubePlugin ausgestatteten Seiten besuchst, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Du besucht hast. 

Wenn Du in Deinem YouTube-Account eingeloggt bist ermöglichst Du YouTube, Dein Surfverhalten direkt Deinem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies kannst Du verhindern, indem Du sich aus Deinem YouTubeAccount ausloggst. 

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten findest Du in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy  

 

SSL-Verschlüsselung: 

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. 

Eine verschlüsselte Verbindung erkennst Du daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Deinem Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Du an uns übermittelst, nicht von Dritten mitgelesen werden. 

 

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung: 

Du hast jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Deine gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten kannst Du dich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.   

 

Widerspruch Werbe-Mails: 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.   

 

Diese Datenschutzerklärung wurde mit Hilfe eines Datenschutz-Generators von e-recht24 erstellt

Quelle: https://www.e-recht24.de